Ratgeber & Rezepte

Smoothies zum abnehmen

By 1. Mai 2015 No Comments

Smoothies liegen nicht nur absolut im Trend, sondern sind auch eine optimale Methode, um dauerhaft Gewicht zu reduzieren. Die schnell gemixten Vitaldrinks sind zudem sehr gesund, denn sie liefern wichtige Nährstoffe und stärken unser Immunsystem.
Es spricht daher alles dafür, dass Sie die leckeren und kalorienarmen Smoothies zum Abnehmen in Ihre Diät einbauen. Vor allem die grünen Smoothies sind ideal dafür. Diese werden aus rohem Obst und Gemüse zubereitet. Die Variationen sind so vielfältig, dass jeder ganz nach seinem Geschmack einen Smoothie kreieren und somit abnehmen kann.

 

Wie funktionieren die gesunden Smoothies zum Abnehmen?

Eine Portion enthält im Durchschnitt nur 250 bis 400 Kalorien. Gleichzeitig enthält sie jedoch reichlich Vitamine und Vitalstoffe. Wenn Sie den Smoothie mit anderen gewöhnlichen Mahlzeiten vergleichen, die Sie im Laufe eines Tages zu sich nehmen, sind hier große Mengen an Kalorien enthalten und der Nährwert ist minimal. Diese Speisen beinhalten Fette, Zucker und Chemikalien, die der Körper kaum bewältigen kann. Gesunde Smoothies zum Abnehmen hingegen funktionieren so, dass dem Körper wichtige Nährstoffe zugeführt, gespeicherte Gifte ausgeschieden und Fettreserven abgebaut werden. Bei herkömmlichen Speisen ist der Körper in erster Linie damit beschäftigt, die ungesunden Lebensmittel verdauen zu müssen.
Wie die Diät umgesetzt wird, liegt in Ihrem Ermessen. Wenn Sie schnell ein paar Kilogramm abnehmen möchten, können Sie sich für eine vollständige Diät aus Smoothies zum Abnehmen entscheiden. Das heißt, ein Smoothie zum Frühstück, Mittagessen, für zwischendurch und zum Abendessen. Letztere Mahlzeit kann auch durch einen Salat mit Hähnchenbrust ersetzt werden. Wenn Sie sich dazu körperlich noch bewegen, werden Sie Ihr Ziel innerhalb einer kurzen Zeit erreichen. Auch geeignet sind die kalorienarmen Smoothies, um langfristig Gewicht zu verlieren. Dies können Sie erreichen, wenn Sie verschiedene Mahlzeiten durch einen Smoothie ersetzen.

 

Welche Zutaten sind für Smoothies zum Abnehmen geeignet?

Obst

  • Obst ist ein wichtiger Bestandteil von Smoothies, da es wichtige Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Glucose und Fructose enthält. Dies wird vom Körper schnell aufgenommen. Zu den beliebten Obstsorten gehören Erdbeeren, Bananen, Heidelbeeren, Mangos, Aprikose, Melone und Ananas. Fetthaltige Früchte sind beispielsweise Avocados.

Grünes Gemüse

  • Grünes Gemüse ist unverzichtbar, denn es enthält zahlreiche für den Körper lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe, beispielsweise Kalium und Natrium. Blattgemüse enthält meistens weniger Kalorien als Obst. Es senkt den Kaloriengehalt, enthält viele Ballaststoffe und lebenswichtige Nährstoffe. Damit wird für eine ausgewogene Ernährung gesorgt. Je höher Sie den Anteil an grünem Gemüse gestalten, desto niedriger ist auch der Kaloriengehalt der Smoothies zum Abnehmen.

Proteinpulver

  • Bei einer Smoothie-Diät ist es wichtig, dass Sie einem Mangel an Eiweißen vorbeugen. Dies gilt vor allem, wenn die Smoothies zum Abnehmen ein Ersatz für herkömmliche Mahlzeiten sind. Eiweiß verbrennt Fett und unterstützt den Muskelaufbau.

Tee

  • Hier ist insbesondere Grüntee gut geeignet, da dieser den Stoffwechsel beschleunigt, die Fettverbrennung unterstützt und in den Smoothies als Basisflüssigkeit verwendet werden kann.

Milch

  • Auch Milch wird gern als Basisflüssigkeit verwendet, enthält jedoch auch Fett. Daher sollten Sie für kalorienarme Smoothies zum Abnehmen fettfreie Milch verwenden. Beliebte pflanzliche Alternativen sind beispielsweise Mandel- und Hanfmilch.

Gesunde Fette

  • Smoothies zum Abnehmen müssen auch gesunde Fette enthalten, damit fettlösliche Vitamine wie das Vitamin A aufgenommen werden können. Hierfür sind zum Beispiel Nüsse und Samen empfehlenswert. Chia Samen führen in der Kombination mit Flüssigkeit zu einem lang anhaltenden Sättigungsgefühl. Sie sind zudem reich an Ballaststoffen und verringern die Fettspeicherung.

Im Großen und Ganzen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sie können nach Herzenslust kalorienarmes Obst und Gemüse in den Mixer tun und innerhalb weniger Minuten ist Ihre gesunde vollwertige Mahlzeit fertig.

Die wichtigsten Vorteile für Smoothies zum Abnehmen im Überblick:

In den gesunden Smoothies zum Abnehmen sind viele lebenswichtige Vitalstoffe statt Kalorienbomben enthalten, wodurch der Stoffwechsel angekurbelt wird. Damit erhält Ihr Körper alles, was er vor allem beim gesunden Abnehmen braucht. Da die schmackhaften Vitaminbomben zudem reich an Ballaststoffen sind, wird der Anstieg des Blutzuckerspiegels verlangsamt, das Sättigungsgefühl verlängert und Heißhungerattacken vorgebeugt. Der Appetit auf ungesunde Speisen und Lebensmittel wird verringert und auf mehr Gesundes erhöht, da der Körper auf den Geschmack gekommen ist. Die Smoothie-Kur bewirkt letzten Endes eine lang anhaltende Gewichtsreduzierung und einen Übergang zum gesünderen Lebensstil. Mit Smoothies abzunehmen, ist einfacher, leckerer und vor allem gesünder, als es bei vielen alternativen Diäten der Fall ist.