Hier haben wir für Sie jeden überprüften Stabmixer im Test aufgelistet. Wir zeigen Ihnen, wo die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle liegen und bewerten die einzelnen getesteten Stabmixer hinsichtlich der Qualität und des Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stabmixer, die universellen kleinen Helfer, dürfen in keiner Küche fehlen. Ganz gleich, ob Sie Obst pürieren, frisches Pesto zubereiten oder eine Sauce aufschäumen möchten, ein Stabmixer erledigt alle diese Aufgaben einfach, schnell und zuverlässig. Der kleine und handliche Stabmixer ist der absolute Trend in der Küche, denn er ersetzt mit dem richtigen Zubehör die große Küchenmaschine. Dies konnte der Stabmixer Test beweisen. Mit einem Stabmixer gehören das langwierige Zerkleinern von Gemüse oder Obst sowie das stundenlange und mühsame Schwingen des Schneebesens auf jeden Fall der Vergangenheit an.

Platz 1
MQ 300 Soup - Braun
Braun MQ 300 Soup
22,99€
450 Watt
Edelstahl, Plastik
Platz 2
MQ 745 Aperitive - Braun
Braun MQ 745 Aperitive
78,20€
750 Watt
Edelstahl
Platz 3
MSM 6250 - Bosch
Bosch MSM 6250
32,81€
400 Watt
Edelstahl
Platz 4
MSM6B150 - Bosch
Bosch MSM6B150
16,99€
300 Watt
Kunststoff
Platz 5
HR1670/90 - Philips
Philips HR1670/90
65,99€
800 Watt
Titan, Kunststoff
Platz 6
MSM6700 - Bosch
Bosch MSM6700
41,90€
600 Watt
Edelstahl
Platz 7
MQ 735 Sauce - Braun
Braun MQ 735 Sauce
59,99€
750 Watt
Edelstahl, Kunststoff
Platz 8
90550 Zauberstab - ESGE
ESGE 90550 Zauberstab
119,99€
160 Watt
Edelstahl
Platz 9
MSM66110 - Bosch
Bosch MSM66110
31,55€
600 Watt
Kunststoff

Die Anwendungsmöglichkeiten des Stabmixers

Die Zubereitungsmöglichkeiten sind mit einem Stabmixer sehr vielfältig, wie der Stabmixer Test zeigte, beispielsweise Babybrei, cremige Suppen und Mayonnaise. Doch die Geräte können noch so vieles mehr. Mit entsprechendem Zubehör hacken sie sogar Kräuter und zerkleinern Gemüse. Viele Stabmixer schlagen auch Sahne und Eiweiß oder liefern leckeren Milchschaum für den Kaffee. Mit dem Stabmixer können Sie auch Smoothies selber machen. Dieser besteht komplett aus Obst und/oder Gemüse. Mit einem Stabmixer können auch Lebensmittel unterschiedlichster Arten miteinander vermischt werden. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.
Stabmixer Test

Die modernen Stabmixer

Stabmixer sind sehr handlich und praktisch. Sie verbergen im Inneren einen meist leistungsstarken Motor, der mit einem rotierenden Messer, das sich am äußeren Ende befindet, kombiniert ist. Die modernen Mixer können ganz einfach per Knopfdruck bedient und mitunter auf verschiedene Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden. Die Zutaten können zerkleinert werden, indem das Gerät während der Zubereitung in die Schüssel oder den Topf gehalten und per Knopf betätigt wird.
Bei hochwertigen Geräten kann die Pürierstärke meist individuell eingestellt werden, beispielsweise sehr fein oder etwas gröber. Die Motorleistung beträgt im Durchschnitt 200 bis 700 Watt. Hier sollten Sie im Vorfeld bedenken, was Sie zerkleinern oder pürieren möchten und dies beim Stabmixer Test berücksichtigen. Ab 600 Watt werden gewöhnlich auch die härtesten Bestandteile mühelos zerkleinert.